Camping | Rocco del Schlacko
ROCCO DEL SCHLACKO > start your summer

rocco '16

history

active

presse

kontakt
Noch 73 Tage bis zum Rocco del Schlacko 2016!
CAMPING

Camping-Area
Das Rocco del Schlacko Festival hat einen eigenen Festivalcampingbereich mit Partyarea.

Der Zugang nur mit gültigem Camping- und Festivalticket möglich. Das Campen ist mit Tagestickets ebenfalls möglich! Stellt bitte sicher, dass jeder, der campen will, auch wirklich ein Festival-Ticket und ein Campingticket hat.


Camping-CheckIn
Damit es für alle schnell und reibungslos geht, haben wir auf allen Parkplätzen Schalter, an denen Ihr Euer Campingticket gegen das Campingband tauschen könnt. Bitte nutzt diese Schalter, bevor ihr das Gepäck aus dem Auto holt, dann geht es für alle schneller und reibungsloser. Haltet bitte hierzu Euer Campingticket und auch das Festivalticket sowie 5 Euro für das Müllpfand bereit.

Müllpfand
Aus Rücksicht auf die Natur und Eueren eigenen Komfort auf dem Campingplatz, erhält jeder Campingbesucher gegen 5 € Müllpfand einen Müllsack. Wird dieser vor Abreise gefüllt an den entsprechenden Rückgabestation abgegeben, gibts das Pfand zurück.
Bitte beim Check-In 5,- € passend parat halten!

Die Rückgabe des Müllpfands ist zu den auf der Müllpfandmarke aufgedruckten Zeiten möglich:


Hygiene
Auf dem Campinggelände sind Mobil-Toiletten und Trinkwasser in begrenzten Mengen vorhanden.

Duschen
stehen im Freibad Riegelsberg und Völklingen zur Verfügung, zu dem am Freitag und am Samstag gratis Shuttlebusse fahren. Die Abfahrtszeiten gibts ab sofort hier.


Wohnmobil-Camping
Wohnmobile, Kleinbusse oder vergleichbares auf dem Campingplatz aufzustellen ist aus technischen Gründen nicht möglich. Wir halten für alle Kleinbusse & Wohnmobile einen eigenen Bereich bereit. Für die Zufahrt in diesen Bereich ist die Wohnmobilplakette erforderlich. Für jeden Camper ist außerdem ein Campingticket erforderlich.

 

Folgende Campingregeln sind zu beachten:

  1. Das Überwinden von Absperrungen (Bauzäune, Wildzäune, etc.) ist strikt untersagt. Bei Zuwiderhandlung wird die Zugangserlaubnis (Festival- und Campingbändchen) einbehalten.

  2. Nicht erlaubt sind Wohnungseinrichtungen wie Sofas, Sessel, Baumaterial, Sperrmüll, Stromgeneratoren oder Aggregate, Trockeneis, flüssige Grillanzünder, Kühlschränke, Tiere, Fahrzeuge und Megaphone. Glasflaschen und Glasbehältern sind aufgrund der Verletzungsgefahr verboten. Es werden entsprechende Kontrollen durchgeführt.

  3. Pavillions sind erlaubt, jedoch in der Personenzahl angemessener Größe. Wir behalten uns vor, zu große Pavillions abbauen zu lassen. Großzelte, Jurten, etc. sind verboten.

  4. Fässer, Dosen und Tetrapacks sind auf dem Campingplatz erlaubt. Allerdings nur da!

  5. Durchgangs- und Rettungswege sind jederzeit freizuhalten (Zeltaufbau strengstens verboten)

  6. Offenes Feuer ist generell verboten! Holzkohlegrills und Campingkocher sind erlaubt. Vorsätzliches Feuerlegen wird strafrechtlich konsequent verfolgt!
    Feuerlöschereinsätze werden direkt vor Ort in Bar durch die Security kassiert.

  7. Laute Musik bitte nur bis 24:00 Uhr. Nehmt auch morgens bitte Rücksicht auf Eure Nachbarn


  8. Damit wir das Gelände unversehrt an die Natur zurückgeben können, achtet darauf Euren Müll restlos zu entsorgen.
    Wir appellieren an jeden einzelnen die Regeln zu beachten

    Danke für Eure Mitarbeit!


website copyright © • Presented for People GmbH & Co.KG • ImpressumHinweise zum DatenschutzAGB
6.748.418 Besucher seit 11/06/2003