Rocco-FAQ 2016 | Rocco del Schlacko
ROCCO DEL SCHLACKO > start your summer

rocco '17

history

active

presse

kontakt
Noch 105 Tage bis zum Rocco del Schlacko 2017!
Rocco-FAQ 2016
Anfahrt
Die Anfahrtsbeschreibung gibt es > hier <.
Bild- & Tonaufnahmen
Fotografieren für den privaten Gebrauch ist grundsätzlich gestattet. Audio- und Videoaufnahmen jedoch sind nicht gestattet und jeder Missbrauch wird strafrechtlich verfolgt. Bitte lasst auch professionelle digitale und analoge Spiegelreflexkameras mit Wechselobjektiven zu Hause. Das Mitbringen solcher Kameras auf das Festivalgelände ist ebenfalls verboten.
Menschen mit Behinderung
sind auf unserem Festival herzlich willkommen. Behinderte Menschen mit Kennzeichnung B im Ausweis erhalten am Infostand ein kostenloses Ticket für ihre Begleitperson, leider haben wir keine Behindertenparkplätze.
Camping-Bändchen
gibt es am Check-In. Zwingend muss vorher ein Kombi- oder Tagesticket gegen ein Stoffbändchen getauscht worden sein. Erst dann gibt es gegen das Campingticket die Zugangsberechtigung zum Campingplatz.
Camping: Regeln
Findest du hier > hier <.
Rocco-Coins
Auf dem gesamten Festival könnt Ihr ausschließlich mit der eigenen Rocco-Währung den Rocco-Coins bezahlen
Diese können an den ausgewiesenen Wechselstellen erworben und auch jederzeit gegen Bargeld zurück getauscht werden.
Der Kauf von Coins ist an einigen Buden auch per EC-Karte möglich. Diese Buden sind sowohl auf dem Ponyhof als auch auf dem Sauwasen durch entsprechende EC-Symbole markiert.
Duschen
Stehen im Freibad Riegelsberg, Saarwellingen und Völklingen zur Verfügung. Ins Schwimmbad bringt Euch am Freitag und am Samstag ein kostenloser Shuttlebus. Die Abfahrtzeiten gibt es hier.
EC-Automaten
Beachtet bitte, dass es auf dem Gelände keine EC-Automaten gibt! Der Kauf von Coins, Tickets und Merchandiseartikel ist jedoch an einigen Buden auch per EC-Karte möglich. Diese Buden sind sowohl auf dem Ponyhof als auch auf dem Sauwasen durch entsprechende EC-Symbole markiert.
Die nächstgelegenen Geldautomaten findet Ihr in der Ortsmitte von Köllerbach, Heusweiler und Elm.
Einlasskontrollen - was darf auf das Festival-gelände
Das Mitbringen von Tieren, Glasbehältern, Dosen, Plastikflaschen und sonstigen eigenen Getränken und Lebensmitteln, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln sowie Waffen oder anderen gefährlichen Gegenständen ist generell untersagt. Um Müll zu vermeiden, sind auch keine Tetrapacks erlaubt.
Erste Hilfe DRK – Medical Center Für Notfälle steht das Rote Kreuz bereit. Falls Ihr Euch verletzt habt oder sonst ärztliche Behandlung braucht, meldet Euch bitte sofort an einem der DRK Zelte.
DRK Zelte findet Ihr auf dem Campingplatz und auf dem Festivalgelände. 
Die Standpunkte sind auf dem > Geländeplan < markiert.
Essen & Getränke
Jede Menge Kulinarisches steht für Euch auf dem Festivalgelände und auf dem Ponyhof bereit. Wir arbeiten ausschließlich mit lokalen und regionalen Lieferanten zusammen und bieten auch vegetarische Kost.
Frühstück
Frühstück gibt es Freitag, Samstag und Sonntag auf dem Rocco del Schlacko Ponyhof.
Fundsachen
Fundsachen könnt ihr am Infostand abgeben und erfragen.
Auskünfte über Fundsachen erhaltet Ihr nach dem Festival beim Fundbüro der Stadt Püttlingen.
Gehörschutz
Schützt Eure Ohren! Ohrstöpsel bekommt Ihr an den Getränkeständen für einen Coin.
Jugendschutz
Auf dem Festival gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes. Das Festival darf von Jugendlichen ab 16 Jahren bis 24 Uhr besucht werden. Die Ausgabe von alkoholischen Getränken richtet sich nach dem Jugendschutzgesetz.
Kombitickets
werden am Check-In in fest verschlossene Armbändchen aus Stoff getauscht. Dieses Stoffband berechtigt zum Zutritt auf Sauwasen und Ponyhof während ihrer Öffnungszeiten von Donnerstag bis Samstag.
Lineup Bands
Das Lineup der Bands findet ihr > hier <.
Mais- und Getreidefelder
stehen rund um den Campingplatz. Auch wenn sie noch so einladend aussehen, bitten wir euch, in eurem Interesse, diese nicht zu betreten. Das gute Verhältnis zu den Landwirten rund um das Gelände ist essentiell für das Fortbestehen des Festivals. Die Besitzer der Felder haben angekündigt, sämtliches Betreten zur Anzeige zu bringen - wir reden hier von Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch. Weil uns auch zusätzliche Kosten durch Zerstörungen in den Feldern entstehen, ahnden wir unsererseits das Betreten mit einer Geldstrafe i.H.v. 200 Euro und einem Verweis vom Festival.
Also: draußen bleiben!
Meetingpoints / Abholpunkte
Wenn Ihr Euch mit dem Auto mitnehmen oder abholen lasst, könnt Ihr Euch an unseren Meetingpoints verabreden. Bitte nutzt diese Möglichkeiten damit alles reibungslos ablaufen kann und es nicht zu unnötigen Staus kommt.
Mitfahrgelegenheiten
Wer Fahrgemeinschaften bilden kann, sollte dies tun. Dazu könnt Ihr auch gerne das Diskussionsforum auf unserer > facebookseite < benutzen und mal nachschauen, wer aus eurer Gegend auch zum Festival pilgert. So lernt ihr ganz nebenbei auch neue Leute kennen, die auf die gleiche Musik stehen. Als Alternative gibt es noch die Mitfahrzentrale: www.mitfahrzentrale.de
Müll

Pfand für Müllbeutel: 5,- Euro.
Den Pfand bekommt Ihr am Eingang im Austausch gegen den gefüllten Müllsack zurück. Wer zusätzliche Müllbeutel benötigt, bekommt sie kostenlos beim Camping Eingang

Naturschutz
Wir sind ein Festival, das Wert auf nachhaltigen Umweltschutz legt. Das Rocco del Schlacko Festival ist mit dem Label „Sounds for Nature“ vom Bundesamt für Naturschutz sowie dem „Green’n’Clean“-Award des Europäischen Festival-verbandes Yourope ausgezeichnet.
Damit die Natur geschont wird achtet bitte darauf, dass Ihr das Gelände nicht unnötig verschmutzt
Das Verlassen des umzäunten Geländes ist strikt untersagt. Bei Zuwiderhandlung wird die Zugangserlaubnis (Festival- und Campingbändchen) einbehalten.
ÖPNV
Neben dem Angebot des ÖPNV wird es dieses Jahr wieder einen Shuttleservice zum und vom Festivalgelände geben. Dieser startet bereits donnerstags. Haltestellen, Routen und Fahrzeiten des Shuttleservice und des ÖPNV könnt Ihr > hier < einsehen.
Parken
Das Parken ist das gesamte Wochenende kostenlos. Die Parkflächen werden Euch vom Rocco Ordnungsdienst zugewiesen. Bitte folgt den Anweisungen der Ordner, damit alles reibungslos abläuft. Die Öffnungszeiten des Parkplatzes werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.
Rollstuhlfahrer
Das Gelände ist für Rollstuhlfahrer bedingt zugänglich. Bei den Festivalflächen handelt es sich um befestigte, drainierte Flächen, diese sind jedoch nicht asphaltiert oder gepflastert. Das Gelände hat in Richtung Bühne eine natürliche Neigung, außerdem steht ein Podest für Rollstuhlfahrer zur Verfügung.
Sauwasen
heißt bei Rocco del Schlacko der Platz in der Waldlichtung, auf dem unsere große Bühne steht und das Hauptprogramm von Donnerstag bis Samstag stattfindet.
Toiletten
Toiletten findet Ihr auf dem Campingplatz, auf dem Festivalgelände und dem Ponyhof.
Wohnmobile, Caravans & Busse
Anreise mit Wohnmobilen, Campingwägen etc. ist nur für Inhaber einer Wohnmobilplakette möglich. Diese sind in der Anzahl limitiert, also kauft euch rechtzeitig welche. Ein extra Zelt neben einem Wohnmobil aufzustellen, ist aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich, nutzt dazu bitte den Campingplatz.

website copyright © • Presented for People GmbH & Co.KG • ImpressumHinweise zum DatenschutzAGB
7.722.165 Besucher seit 11/06/2003