EAR EXTENSION

Laute Gitarren, drückende Drums und `ne nette Melodie
So oder ähnlich klingt der Output von EAR EXTENSION. Die Band um Sänger, Songschreiber und Gitarrist Stefan (22), der zusammen mit seinem Bruder Michael (19, Drums) und seinem Schulkumpel Christian (22, Bass) die Band im Januar 2001 gründete. Schnell wurde mit den ersten geschriebenen Liedern ein erstes Demo aufgenommen und just fand man sich in einigen kleinen Clubs bzw. JUZE´s nicht mehr vor sondern auf der Bühne. Und das klappte besser als erwartet. Nicht nur im Saarland rockte man bei kleinen Gigs mit anderen Lokalbands die Bühne, auch außerhalb des Saarlandes bekam man die Chance mit so Namenhaften Bands wie the (international) noise conspiracy, randy, mad caddies, faboulous desaster, river city high und mehr die Bühne zu teilen…
Im Sommer 2001 stieß dann Christian (22) zur Band, der ebenfalls eine Gitarre umgeschnallt hat. So erspielte man sich von Konzert zu Konzert immer mehr Freunde. Sowohl lokale Bands mit denen man immer wieder Konzerte spielte und auch noch häufig macht, als auch eine immer größere Schar an Zuhörern. Im Verlaufe einer kleinen selbstorganisierte 2 Wochen Tour durch das schöne Saarland (um auch wirklich jedes Juz von der Bühne aus zu sehen) traf man auf Michael Bauer, der der Band vorschlug eine neue und amtliche Demoaufnahme zu machen. So spielte man im Dezember 4 Songs ein, die im folgenden Monat abgemischt und zum Bandjubiläum fertig wurden.
Man spielte Anfang 2002 noch weiter Gigs, schrieb und schreibt
neue Songs und übt, übt, übt, um live eine immer bessere Performance auf die Beine zu stellen. Außerdem konnte sich die Band im Juni 2002 Jahres, bei den “Music-Store-Köln” WEBCHARTS, den ersten Platz sichern. Mit der Veröffentlichung in Eigenvertrieb der ersten EP (die weiter oben erwähnten 4 songs) nahm die Anzahl und Größe der Live-Gigs kontinuierlich zu und auch das 2. Bandjubiläum wurde mit einer 2 Song-Aufnahme abgeschlossen. Diese zwei Lieder werden wohl im Mai 2003 auf einem Sampler das Licht der Welt erblicken.
Momentan liegt die ganze Aufmerksamkeit der Band im Erstellen des ersten Longplayers. 10 Lieder sind geplant, die die Gehörgänge verzücken sollen. Mit der im Laufe der Zeit gesammelten Erfahrung und dem immer besser werdenden Zusammenspiels der Band sollte das auch gelingen.
Ein druckvoller Sound, wunderschöne Melodien und Texte, die mit mehr als nur jugendlicher Unbekümmertheit und Kraft glänzen, werden diesem sympathischen Vierer wohl noch die eine oder andere Tür öffnen.
Mehr gibt’s über die 4 Jungs von EAR EXTENSION noch nicht zu berichten. Man kann aber gespannt sein, was die Zukunft so bringt…

Zurück zum Line-Up