Webseite

OHRBOOTEN

Hört man die Worte “Berlin” und “Ragga” in Verbindung miteinander, so mag man zunächst an Seeed oder Culcha Candela denken. Von Vergleichen raten wir allerdings unbedingt ab ?- denn hier sind die “neuen Berliner”. Die Jungs mit dem ungewöhnlichen Namen können locker mit den “Großen” mithalten. Mit ihrem Mix aus Rap, HipHop, Reggae und Ragga bringen sie die Sonne Jamaikas auch ins Saarland.

 

Label: JKP (Warner)

Zurück zum Line-Up