Webseite

SPITTING OFF TALL BUILDINGS

This is about me & you

Spitting Off Tall Buildings sind vier Worte für fünf Menschen, die zusammen eines sind: Eine Band. Eine, die andere Bands mag wie etwa Hüsker Dü, Pixies, Black Flag, Fugazi, Mclusky (die übrigens Schuld daran sind, dass teilweise mit zwei Bässen gespielt wird) oder auch Sonic Youth, und das scheint auch ab und zu bei ihrer Musik durch: Sei es nun durch den Krach, den Punk, die Melodie, den Pop, die Dynamik, die Intensität – oder eine Menge Spaß. Trotzdem ist das weder Punk, noch Emo, noch Hardcore – sondern irgendwie alles zusammen und dann auch wieder nichts davon. “Als wir angefangen haben, wollten wir ein Maximum an Energie erzeugen und haben gedacht, das tut man am besten, indem man immer volle Pulle die ganze Zeit draufprügelt – dabei haben wir aber vergessen, dass sowas die Leute nach 15 bis 20 Minuten extrem nervt! Und uns selber auch. Dann haben wir auch noch festgestellt, dass laute Stellen viel besser rüberkommen, wenn es vorher eine ruhige Stelle gegeben hat”, erzählt Gitarrist und Teilzeit-Sänger Paule und diese Erkenntnis ist deutlich spürbar auf dem Debüt-Album “Spitting Off Tall Buildings”.

Jana – Vocals
Paule – Gitarre
Greg – Gitarre
Andre – Bass
Niels – Drums

Interesse etwas von der Musik zu erleben?
1. Livestream auf offizieller Website der Band
2. offizielle Website > enter >
a) snippets
b) videos

Label: Sanctuary Records

Zurück zum Line-Up