STARLITE DESPERATION

Selig sei Detroit Rock City mit seinen Garagen, aus denen uns The Starlite Desperation den Blues bringen. Die 60er sind heilig, keine Frage, dem großen “Fuzz” sei gehuldigt und ebenso den Seeds, Miracle Workers und den frühen Stones. Preiset die Schlaghose und das Paisley-Hemd, denn The Starlite Desperation sind “back in town” mit einer Hommage an eben die Zeiten, in denen Rock’n’Roll noch in dunklen Löchern gespielt wurde. “Go Kill Mice” läßt Ärsche wackeln, Haare fliegen, fasziniert von der ersten bis zur letzten Minute und erzeugt einen eigenen kleinen religiösen Wahn.

Label: Cargo Records

Zurück zum Line-Up