Webseite

The Amity Affliction

Gegründet wurde die Posthardcore-Gruppe 2003 von Ahren Stringer und Troy Brady, die den Unfalltod eines Freundes verarbeiten wollten. In den ersten Jahren gab es einige Besetzungswechsel, aber mit Shouter Joel Birch fand die Gruppe einen wichtigen Baustein in ihrem Zusammenspiel aus Gesang und Geschrei. Ihr neues Album “This Could Be Heartbreak” erschien im Sommer 2016 und landete prompt in den deutschen Charts. Das Fuze Magazin attestiert dem Album harte Shouts, schön gesungene Melodien, rockige Riffs und einen kompakten Sound: “Es scheint, als hätte man eine geheime Hitformel gefunden oder vom Zaubertrank genascht.”. Wir freuen uns!

Zurück zum Line-Up