Festival: 2010

THE HIVES

Endlich haben wir Sie: Die Rede ist von der Festivalband überhaupt: The Hives veröffentlichen im Frühjahr eine neue Platte. Diese neuen Songs werden mit den Hits der Vergangenheit gemischt und raus kommt eine unvergessliche Festivalshow. Wir finden das perfekt und freuen uns passend zur Jahreszeit wie ein Schneekönig.   Label: NO FUN AB

FETTES/BROT

Fettes/Brot – der Liveknaller überhaupt hat es jetzt auch auf Scheibe gebracht. Das blaue und orange Album. Nummer 1 und Nummer 2 der I-Tunes Charts. Bei Rocco del Schlacko kommt die Band mit und das ganze Farbspektrum wird dargeboten.

BAD RELIGION

Bad Religion – das sind 30 Jahre Musikgeschichte. Diese Band hat den Westcoast-Punkrock nicht nur geprägt, sondern schlicht und einfach erfunden. Geprägt haben sie die amerikanische Punkrockgeschichte. Pünktlich zum 30-jährigen Jubiläum bringen diese Urgesteine eine neue Platte raus. Wir können es noch kaum glauben, dass diese Band in ihrem großen Jubiläumsjahr den Sauwasen auf den […]

WIR SIND HELDEN

Beinahe zwei Jahre sind vergangen, seit “Wir sind Helden” das letzte Mal die Bühne betreten haben – jetzt meldet sich die Band “mit Augenringen, die hinten am Kopf wieder rauskommen, aber hoch motiviert” aus der Pause zurück. Auf ihrer Homepage schreibt die Band “Die letzten zwei Jahre haben wir uns hauptsächlich auf die Reproduktion konzentriert […]

BELA B

BELA B, der seine Solopfade weiter ausbaut und im Moment mit seiner Band “Los Helmstedt” quer durch die Republik tourt um sein neues Album “Code B” live zu präsentieren. Dieses erwähnte neue Album “holt euch da ab, wo BINGO aufhört, und führt in die Hinterhöfe von Las Vegas, Paris und Spandau bei Berlin, kreuzt die […]

THE GASLIGHT ANTHEM

THE GASLIGHT ANTHEM, ist von der Visions aufgrund ihrer 2008-er Platte “The ’59 Sound” fast in den Himmel gelobt worden und diese Meinung teilt die immer größer werdende Fan-Community. Im nächsten Sommer wird dieser Vierer aus New Brunswick – USA mit neuer Platte im Gepäck unser Festival beehren.   Label: SideONEdummy

SHOUT OUT LOUDS

Noch im März haben die Indie-Helden mit ihrer dritten LP namens Work auch, oder besonders in Deutschland für Furore gesorgt. Nun dürfen wir uns in der saarländischen Provinz auf eine schwedische Rebellion mit melodischen Folk-Pop-Hymnen freuen.

DONOTS

Donots – “the long way home” ist der Name ihrer neuen LP die die Tage in den Handel kommt. Zwar sind die Jungs bei uns nicht zuhause aber das fühlt sich fast so an. Rocco Del Schlacko und Donots gehen in ihre gemeinsame vierte Runde.

BLUMENTOPF

Blumentopf – wir sind im WM-Jahr! Im Juni und Juli RAP – Portieren uns die Jungs die Nachberichte der deutschen Fußballnationalmannschaft in der ARD und im August hauen sie uns ihre neue Platte um die Ohren. Bester deutscher Hip-Hop, Topf halt.

TURBOSTAAT

Turbostaat aus Flensburg braucht man an dieser Stelle nicht mehr vorstellen. Schon 2006 haben Sie uns beehrt. Währendessen waren die Freunde der Beatsteaks viel unterwegs und haben viel vor. ….   Label: Warner Music

TIMID TIGER

Timid Tiger – mit “Timid Tiger & The Electric Island” nennt sich die aktuelle Scheibe der Kölner. Damit trifft dieses Indie-Electro Quartett den aktuellen Zeitgeist wie keine andere Band. Einfach guter Sound und darum geht’s ja auch.

SKINDRED

Skindred ist aus England und bietet eine Mischung aus Reggae, Metal, Hip Hop und Punk und dies mit fetten Riffs und karibischem Flair. Der Metal Hammer hat ihren Frontmann Benje Webbe als “besten Frontmann auf diesem Planenten” bezeichnet. Lassen wir uns überraschen.   Label: Bieler Bros. / Atlantic

WE WERE PROMISED JETPACKS

We Were Promised Jetpacks – ist ein Vierer aus Schottland. Die sind der Wahnsinn und werden ganz groß. Für uns sind sie es schon und für die Talentjäger auf der ganzen Welt auch.

MONSTERS OF LIEDERMACHING

Die Monsters of Liedermaching sind sechs Solokünstler die eine Einheit bilden. Diese werden aller Voraussicht nach bereits donnerstags spielen. Mehr dazu können wir an dieser Stelle nicht verraten.   Label: Ahuga! / Nothing To Lose

EGOTRONIC

“sagen wie es ist und motivieren zum um die Häuser ziehen”, auf Rocco del Schlacko werden sie uns vom “schlafengehen” abhalten. Der Dreier aus der Hauptstadt “verlangt von Dir den Arsch über der Tanzfläche hochzukriegen” ….. sind wir mal gespannt   Label: Audiolith

DIE TOTEN CRACKHUREN IM KOFFERRAUM

Die Toten Crackhuren im Kofferraum, sind aus Berlin und stellen Euch folgend Frage: Was machen eigentlich tote Crackhuren im Kofferraum so? Wahrscheinlich gar nicht so viel, nur wenn sie entdeckt werden, dann geht’s rund. Sie singen rotzig auf Elektro-Beats mit Achtziger-Billo-Flair.

QUATROPOP

Quatropop, sind vier durchaus sympathische Jungs die praktisch im Viereck springen. Dabei ist ihr Sound voller Euphorie und ihre Sprache deutsch. Sie versprechen uns eine neue LP, auf die wir gespannt sein dürfen.

MANGO MARACUJA

Künstlertum trifft auf klare Vorstellungen… Bösartigkeit und Genügsamkeit geben sich die Hände… Und dann noch ein sehr fruchtiger Name. Freuen wir uns drauf und lassen uns gerne überzeugen.

ANGEL AT MY TABLE

Angel at my table ist eine kürzlich gegründete luxemburgische Rockband. Mit ihrem erfrischenden Rock/Powerpop Sound hat sich das luxemburgische Quartett hohe Ziele gesetzt und will seine melodischen Songs auch im Ausland verbreiten. Die Band hat Anfang April dieses Jahres ihre erste EP “City romance” im Melusina Club in Luxemburg veröffentlicht. Die gleichnamige Single ist schon […]

BETWEN BORDERS

Between Borders kommen aus Deutschland und Australien. Zusammengefunden hat sich die Gruppe im Laufe des Jahres 2009. Bekannt durch ihre Auftritte als Straßenmusikanten in ganz Deutschland, spielte die Band schnell Konzerte u.a. in Hamburg, Berlin, Köln und Düsseldorf. Des weiteren hat die Band 2009 in Köln im Palladium mit Silbermond gespielt. Die Band zeichnet sich […]

RED CAR RADIO

Die Jungs von Red Car Radio haben vor ihrer Gründung 2009 wir bereits in vielen renommierten Formationen und mit etablierten Künstlern musiziert, darunter Oku & the Reggaerockers, Chocolat Bleu, Das dritte Ohr, Blueshimmel, Roland Gebhardt, Frank Diez, Abi Wallenstein, Ernie Johnson u.a.m. In der kurzen Zeit haben sie sich bereits auf einigen saarländischen Bühnen “warmgespielt” […]