Festival: 2019

Die Fantastischen Vier

Dass Die Fantastischen Vier unter direkter Sonneneinstrahlung am besten gedeihen, gilt natürlich schon seit 1989, doch damals waren es ganz andere Zeiten. Deutscher Hip Hop ist längst von der popkulturellen Nische in die Mitte der Bühne gewandert. Inmitten einer Musiklandschaft, in der in Deutschland höchstens noch der Schlager ähnliche Verkäufe generiert. Hip Hop ist über […]

The Offspring

Die Punk Rocker um Brian “Dexter” Holland und Greg Kriesel gründeten sich 1984 nach einem Konzert von Social Distortion in Orange County Kalifornien. Spätestens nach dem Durchbruch mit ihrem dritten Album “Smash” zählen sie zu den musikalischen Größen im Punkrock. Sie gelten als Vorreiter der California Punk Bewegung, haben sich jedoch im Vergleich zu vielen […]

Good Charlotte

Es wäre zu einfach sich die Auszeichnungen von Good Charlotte anzuschauen (mehr als 11 Mio. verkaufte Tonträger weltweit) und zu glauben der Erfolg wäre ihnen einfach so zugeflogen. Seit ihren ersten Schritten im Jahr 1996 in einer Garage in der Kleinstadt Waldorf, Maryland (USA) bis hin zur unfassbaren weltweiten Popularität von “The Young and the […]

Bullet For My Valentine

Die vier Walliser von BFMV erinnern sich vielleicht noch dunkel an den Sauwasen, auch wenn sich seit dem viel getan hat: Bereits 2011 haben sie den Sauwasen in Schutt und Asche gelegt. Der packende Metalcore mit deutlichen Anleihen aus dem Heavy Metal begeistert Fans beider Lager gleichermaßen und erfreut sich dabei immer steigender Beliebtheit. Im […]

Frank Turner & the Sleeping Souls

Erst im November erschien mit „Songbook“ das (erste) Best-of-Album des wunderbaren Frank Turner. Jetzt hat der Brite angekündigt, dass er weiter an großartigen Stücken arbeitet: Im Mai erscheint mit „Be More Kind“ das siebte Studioalbum des charismatischen Sängers, Gitarristen und Songwriters. Nur wenige Songwriter können wie er ihre eigenen Erfahrungen und daraus resultierenden Ansichten derart […]

Eskimo Callboy

Dass der Name “Eskimo Callboy” aus einer Feierlaune der sechs Bandmitglieder heraus entstanden ist, wundert wohl keinen. Doch was sich aus dieser Schnapsidee formen sollte ist beispiellos. Der Mix aus schweren Gitarrenriffs und tanzbaren elektronischen Beats macht sie so unverkennbar. Viele nennen diesen Mix bereits “party-core”. Eins lässt sich aber mit Sicherheit sagen: Eskimo Callboy […]

Von Wegen Lisbeth

Tausende Kilometer bei 43 Grad auf der Autobahn, gefühlte 637 Sprints zwischen Omnichord und Regenbogenachttästler: Von Wegen Lisbeth haben in den letzten Jahren von Cuxhaven bis Konstanz so ziemlich jede Bühne bespielt und dabei pflichtbewusst und mit akribischer Sorgfalt jeden Backstagekühlschrank geleert. Nach zahlreichen Konzerten quer durch die Republik hörte man es aus dem Proberaum […]

Donots

Wenn eine Band eigentlich wirklich keine weitere Einführung mehr braucht, dann wohl die Donots aus Ibbenbüren. Was gibt es mittlerweile für Geschichten von den fünf Punkrockern zu erzählen. Stichwort: Staubraketen! Stichwort: Erdbeermann! Donots und Rocco ist längst eine große Liebe und wer mal dabei war, hat sofort ein breites Grinsen im Gesicht. Dabei darf man […]

Trettmann

Trettmann hat einen Run – nach drei hochgelobten EPs mit KitschKrieg, einer Kollabo EP mit Megaloh, Supporttourneen & Musik mit Bonez MC & RAF Camora und den Beginnern, kommt Tretti nun mit neuem Album im Gepäck auf Tour. Turn Up mit dem Based Adriano, Soundsystem Energie mit dem Prototyp des deutschen Trap Sängers, nenn es wie […]

Yungblud

Der gerade mal 19-Jährige aus Doncaster (England) singt und spielt Gitarre, als hätte er nie etwas anderes gemacht. Yungblud hat seinen eigenen, explosionsartigen Stil des Alternativrock kreiert: Poesie, Gitarren-Hooks und Break-Beats, denen eine unerschütterliche Entschlossenheit beiwohnt. Trotz seines jugendlichen Alters, sind seine Lyrics erschreckend zeitgeistig, ausdrucksstark und voller Leidenschaft. All dies ergibt einen Cocktail aus […]

Muff Potter

Muff Potter Wüsste man es nicht besser – und stünden diese Sätze in einem Buch, so einem, wo ein mächtig sprachbegabter Musiker aufregende Momente seiner Biografie zur Vorlage furioser Fiktion nimmt, und dann mit Gedanken und Figuren herrlich fliegen geht, so jemand vielleicht wie der weithin gefeierte Selfmade-Romancier Thorsten Nagelschmidt aka Nagel – hielte man […]

Nura

Letztes Jahr noch als Duo “SXTN” auf dem Rocco, reißt Nura 2019 solo das Gelände ab. Wir freuen uns!

Juju

Letztes Jahr noch gemeinsam mit Nura auf dem Rocco, könnt ihr nächstes Jahr Juju solo feiern. Wir freuen uns

Dave Hause & the mermaid

Der Sänger und Gitarrist machte sich Anfang der 2000er als Frontman der in Philadelphia beheimateten Punk Band “the loved ones” einen Namen. Nun ist er Solo unterwegs und wird uns auf dem Rocco 19 einheizen.

Swiss & Die Andern

SWISS & DIE ANDERN Punk trifft Rap, Eskalation und Pogo treffen ein brandaktuelles politisches Anliegen und das ganze Ding schießt voll durch die Decke, weil es einen musikalischen und gesellschaftlichen Nerv trifft. Vor allem aber trifft es den Nerv unserer Jugend, mit ein Grund, warum sich um Swiss und die Andern alles noch rasanter dreht […]

The Story So Far

In 3 Jahren kann sich so einiges ändern, auch bei The Story So Far. Sie veröffentlichten ihr drittes Album und tourten durch die Länder. “We knew we had to take a step back and collect ourselves.” Und das taten sie auch, um frisch und mit neu aufgeladenen Batterien zurück zu kommen.

Monsters of Liedermaching

Deutschlands erste Liedermacherband steigt wieder in den Tourbus! Das rasante Sextett lädt ein, zum Schwelgen und Moshen. Fraglos: Im Gepäck haben die Monsters natürlich neben ihrer neuesten Perlen auch erlesene Evergreens all ihrer Alben, vom Debüt “6 Richtige” bis zu „Für Alle“. Allesamt Kleinode der melodischen Braukunst! Die Monsters bieten auf ihren Ballnächten ein Sammelsurium […]

Megaloh

Flashback Frühjahr 2013. Megaloh veröffentlichte auf dem NESOLA-Label von Max Herre sein erstes Major-Album “Endlich Unendlich”. Es zeigte einen gereiften Mann im Widerstreit der Identitäten und Realitäten. Einen Berliner mit Wurzeln in Nigeria. Einen in jeder Hinsicht “echten” MC, gesegnet mit vielleicht mehr Talent als jeder andere in diesem Land, der aber jeden Morgen schuften […]